Interview im raus!-Magazin

Das Thema Bikepacking und Microadventure rückt immer öfter in den Blickpunkt von Journalisten und so manche Interview-Anfrage kommt dabei in meinen Maileingang geflogen. Dem raus!-Magazin habe ich gerne Rede und Antwort gestanden und mit Fotos ausgeholfen. Das Ergebnis kann in der aktuellen Ausgabe ( #34 02-2017) ab Seite 52 begutachtet werden. Ein sehr gelungene Geschichte…

Weiterlesen

Radsportmagazin „Tour“ spürt dem Bikepacking nach

In der aktuelle Ausgabe der Tour (komisch, steht wirklich schon 06-2017 drauf), geht es ab Seite 54 rund ums Thema Touren und Packen für reisende Rennradler. Ich schließe mich nicht allen Urteilen an, aber toll ist, dass sich die Tour dem Thema zu wendet.

Post-Candy …Overnighter mit Lagerfeuer

Nach dem „Moving-Time“-Geballer beim Candy B. Graveller stand mir der Sinn nach einem gemütlichen Overnighter mit Lagerfeuer. Der Erstgeborene und ein Kumpel von ihm waren mit von der Partie. Ein DBahn-Bautrupp hatte uns das Passieren eines durch Bauarbeiten blockierten Bahnübergangs verwehrt, was uns quer über die Felder (samt zahlloser Zaunüberkletterungen) trieb und letztlich für eine…

Weiterlesen

Alte Stahlliebe rostet nicht

Meinn Gott, ich weiß gar nicht, was ich mit diesem BikeFriday PocketRocket Spez. schon alles erlebt habe. Seit 1994 fuhr in ein BikeFriday und habe dann im Winter 1998 einen Rahmen erhalten. Mein erstes Date mit Uli, unzählige Touren während der Unizeit in Brighton und zahllose Reportagetermine. Der Bock hat schon richtig Kilometer runter. Dennoch stand…

Weiterlesen

Candy B. Graveller

War ein großes Abenteuer, den Candy B. Graveller zu fahren. Die Worte müssen noch warten, weil andere Dinge anstehen. Hier schon ein Bilder:

Berliner Erinnerungen: VELO Berlin 2017

Boah, was die Zeit fliegt, eigentlich wollten wir den Candy B. Graveller ja am VELOberlin Wochenende veranstalten, dann ist es doch das letzte April-WE geworden. Ich habe die VELO genutzt, um einige Leute zu treffen und auch mal bei den Sponsoren vorbeizuschauen … Hier ein paar Impressionen:

Candy B. Graveller …die Ausrüstung steht

So, nach einigen Monaten der Planung und des Baus ist mein Candy B. Graveller Bike fertig und fahrbereit für das große Abenteuer ab kommenden Freitag. Für das Setup mit Licht und Trio-Aufsatz habe ich schnell noch eine Tasche gebaut! Lobbymeter: Über meine beruflichen Verbindungen ins Fahrrad-Business habe ich Zugang zu Testmaterial, Prototypen und Co. einiges…

Weiterlesen

MYOG: Iphone Stativ-Halterung

Sonntag … keinen Bock zum Radeln, aber da war noch was: Ein Stativ fürs „ottergeboxte“ Iphone. Erste Baustufe war seitenlastig und verlangte das größere der beiden UltraPods-Stative. Zweite Baustufe hat das Stativgewinde mittig gesetzt. Die dritte Zündstufe hat dann noch einen klappbaren Versteifungsbügel erhalten: