Freude, Möglichkeiten und Technik teilen

Auf zu neuen Abenteuern! Ab sofort steigt die „Fahrradbotschafterin“ Karen Rike Greiderer für ihr neues Projekt „Runde Reise“ auf mein ehemaliges Workpacking-Rad. Nach meiner Workpacking-Tour bin ich wieder sesshaft und das Cargobike, mit dem ich 2023 insgesamt 353 Tage in der Bundesrepublik und darüber hinaus unterwegs war, bereit für neue Erlebnisse. Ich habe mich entschieden, das Rad weiterzugeben – auf dass es einem anderen Menschen in gleicher Weise zu neuen Zielen, Erlebnissen und Perspektiven verhilft, wie es das bei mir tat. Die feierliche Übergabe fand Mitte April auf der Velo Berlin. Auch für Karen sind Abenteuer mit dem Fahrrad nichts Neues. Greiderer, die auf Instagram als „Fahrradbotschafterin“ unterwegs ist, war schon 2014 mit einem Brompton-Faltrad auf Weltreise. In den letzten Jahren hat die überzeugte Alltags-Radfahrerin sich immer mehr auf das Cargobike und seine Möglichkeiten konzentriert. 2024 startet sie das Projekt Runde Reise: Urlaube und Radreisen mit dem Cargobike entlang der „Felder, Seen und Wälder“ Brandenburgs, wie es auf der Webseite heißt. Das Angebot soll Menschen die Natur vor der Haustür zeigen und die Möglichkeiten des Lastenrads näherbringen. Besondere Schwerpunkte gibt es für Frauen und Familien. Mein ehemaliges E-Cargobike erweitert dabei den Fuhrpark um eine Langstrecken- und Gepäckberge-erprobte Option, erklärt Greiderer: „Workpacking goes Familypacking! Mit Gunnars Cargobike macht die Entwicklung meines Runde-Reise-Tourenangebotes für Familien einen riesigen Schritt. Das Bike wird als Miet-Lastenrad für Radabenteuer zur Verfügung stehen und als Packesel Frauenradtouren begleiten. Ich freu mich!“

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.