• 0
    Mit der Jugend und mit verwegener Kombinationen

    Mit der Jugend und mit verwegener Kombinationen

    Crossover extrem: der wahrscheinlich erste Longboard-e-Cargobike-hot-Summer-Overnighter in der Menschheitsgeschichte nimmt seinen Anfang mit einer ordentlichen Verproviantierung bei Rewe, dann rollern wir auf flachen Radwegen aus Göttingen hinaus und am ersten Hügel hängen sich die beiden Teens an den Alten samt seines eLoads dran: „Turbo“-Modus am Bike und Laktat-Einschuss beim Fahrer.…


    abgelegt in:
    Familie, Freunde, Overnighter entspannt

  • 1
    Bikepacking ist aus der Nische entwachsen

    Bikepacking ist aus der Nische entwachsen

    In der aktuellen Tour (09-2016) gibt es einen großen Satteltaschentest (ab Seite 32) … das macht Lust auf die Eurobike und ist für uns Beweis dafür, dass Bikepacking und Overnighter sich allmählich aus der Nische Richtung Trend bewegen. Uns freut´s und wir sind gespannt, was als nächstes passiert: Vielleicht nach…


    abgelegt in:
    Overnighter in den Medien, Taschen

  • 0
    Mal wieder mit Packtaschen unterwegs

    Mal wieder mit Packtaschen unterwegs

    Gefühlt ist es eine Ewigkeit her, dass ich mit klassischen Packtaschen unterwegs war. Dank Recep hatte ich die Chance, mal die schmalen QL3-Taschen von Ortlieb auszuprobieren. Im Rande-Style habe ich einen entsprechenden Tubus-Träger an die Gabel gezaubert, was erstaunlich einfach ging. Die Taschen standen zwar nicht exakt waagerecht, was aber…


    abgelegt in:
    Overnighter entspannt, Overnighter solo

  • 0
    SIS: Beer, Bikes und eine bekloppte Idee

    SIS: Beer, Bikes und eine bekloppte Idee

    Das SIS-WE ist ein fester Bestandteil für die GST: Hier treffen sich viele Scouts, Fahrer, Freunde und Helfer der GST. So war es ein guter Ort, um über die Neuerungen der GST zu sprechen. Das Bild hat sich verfestigt. Dazu bei anderer Gelegenheit mehr. Zudem hatte ich vor einigen Tage eine…


    abgelegt in:
    Allgemein, GST-News

  • Die GST 2016 ist tot, es lebe die GST 2017

    Die GST 2016 ist tot, es lebe die GST 2017

    Mmmhhhh, wie fängt man einen Beitrag an, der Lust auf die GST 2017 machen soll und sich dennoch mit der Frage auseinandersetzt, warum es eine solche Erosion der GST-Fahrer auf der Zielgeraden 2016 gegeben hat? Hier die Zahlen: 14.04.16 LoI-Stand 41 Mitfahrer 05.06.16 LoI-Stand 40 Mitfahrer 09.06.16 LoI-Stand 30 Mitfahrer…


    abgelegt in:
    Basisinformationen, Grenzsteintrophy, GST-News

  • 2
    OLYMPUS DIGITAL CAMERA

    Mit dem Holger durch Hainich und Eichsfeld

    Der Holger ist jetzt 50! Also machten wir für 50 Stunden los, um das gebührend zu feiern. Mit der Bahn nach Bad Langensalza, dann auf einen Komoot-Track Richtung Hainich, über Rennstieg, Naturweg Leine-Werra, Pilgerweg Loccum-Volkenrode und einen Minihappen Kolonnenweg heimwärts nach Göttingen.


    abgelegt in:
    Allgemein, Freunde

  • 0
    Der Business-Bodensee-Gravel-Giro-Doublenighter

    Der Business-Bodensee-Gravel-Giro-Doublenighter

    Drei Tage wie ein Leatherman-Tool: Super Sachen, kompakt zusammengeräumt und mit mächtiger Spaßentfaltung. Anreise per Bahn … zur Outdoor … dort cooles Zeug gesehen … Schließfach gesucht … aufs Rad nach Tettnang … einchecken in der Vaude-Zeltstadt … Vaude-Party … Getränkeunfall mit der Dorfjugend … graveln zur Messe … Messerundgang…


    abgelegt in:
    Freunde & Partner, Gadgetmenia, Gravel/Crosser, Overnighter solo, Overnighter sportiv

  • 0
    Great Story: riding the GST

    Great Story: riding the GST

    The 2016 GST was wet, cold and overgrown … but nice to read! Christopher Bennett rode the GST and wrote an article, published on Backpackers Magazine: Link My favorite quotes are: „The freedom of the trail, the beauty of nature, and the adventure of the GST. Riding does not get…


    abgelegt in:
    Grenzsteintrophy, GST-Fahrtberichte, GST-News

  • 0

    Augen auf auf der Grenze: Thoralfs Kamera is weg

    Leute, wer durch Zufall auf der GST-Route rund um Point Alpha unterwegs ist, der kann vielleicht helfen:   „Hallo GSTler 2016, ich habe meinen Fotoapparat Nikon Coolpix AW 120 verloren,und zwar im letzten Rhoenabschnitt irgendwo zwischen Hörschel und Point Alpha. Er steckt in einer grauen Neoprenhülle mit schwarzen Rändern. Vielleicht…


    abgelegt in:
    Grenzsteintrophy, GST-News