Top Ten Apps 2021: 1. Nachregenradar

Nachregenradar – Nie wieder nasses Nachtlager einpacken

Wer kennt das nicht: Der Regen hat längst aufgehört, doch die Bäume im Wald lassen es unaufhörlich weiter auf den Biwaksack, das Tarp oder das Zelt prasseln? Dieses Nachregen genannte Phänomen hat schon eiserne Camper gebrochen. Das Nachregenradar ist die Lösung: Es zeigt präzise an, wann der Nachregen aufhört und Du anschließend mit dem Abbau des Nachtquartiers beginnen kannst. Mittels der genauen GPS-Position kann diese App aus den Datenbanken der Landesforsten die vor Ort vorherrschenden Baumarten bestimmen und kombiniert diese mit aktuellen Vorhersagen des Deutschen Wetterdienstes zu einer minutengenauen Nachregenprognose (Internetverbindung nötig).

System: Google Android und Apple iOS
Preis: kostenlos
Verfügbarkeit: Ab 01.04.2021
App-Store-Link*

* Affiliate-Link: Du hast keine Nachteile und uns spült der Link ein paar Euros als Vermittlerprovision in die Reisekassen!  Lass´ deine Kreditkarte glühen und viel Spaß mit dieser tollen App.

Hintergrund: Diese Zusammenstellung ist eine Kollaboration von Mainfrankengraveller, pressedienst-fahrrad, Rhœn Divide, Grenzsteintrophy, Mein Fahrrad und ich, Overnighter und Candy B. Graveller in Person von Jochen Kleinhenz (Grafik, Kreation) und Gunnar Fehlau (Text, Kreation und Konzeption).
Unser Dank geht u. a. raus an Kay T., Josh S., Walter L., Uwe S., Frank B. und Guido H. für das kreative Ventilieren mancher Idee.
Mehr Bildmaterial zu den einzelnen Links und Pressetext finden sich auf pressedienst-fahrrad

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.