Overnighter-Ausrüstung jetzt auch für die Kleinsten

Man sollte seinen Nachwuchs ja zu nichs zwingen. Man sollte seinen Nachwuchs für die Welt da draußen begeistern und mitreißen/-nehmen. Das tue ich ja auch gerne! Dass ich damit nicht allein bin und dass dieser Trend nun auch von der Industrie aufgegriffen wird, überrascht mich nicht. Dass aber Puky die erste Rahmentasche für Kinderlaufräder im Programm hat, ist doch ein wenig spannender … Vom Kinderspielplatz in der Stadt direkt in den Wald zum Biwak! Wäre meine Jungs noch ein wenig kleiner, ich würde soft ihre Laufräder entsprechend nachrüsten, und dann ginge es zum ersten Laufrad-Overnighter. Ich bin auf die ersten Fotos anderer Väter mit Kindern im entsprechenden Alter gespannt.

1 Comment

  1. Anno Samstag, der 20. Dezember 2014 at 23:52

    Die Rahmentasche ist schon als Weihnachtsgeschenk gesetzt, Foto kommt.
    Aufgrund mangelnder Reichweite ist ein Laufradbiwak noch unrealistisch, zudem ist bei den momentanen der Mutter nicht zu vermitteln, dass der Vater nun unbedingt mit dem Kind im Wald schlafen muss! Aber bei beidem arbeitet ja die Zeit für mich…
    Nigthride zum Spielplatz mit eigener Lampe am Laufrad ist aber schon drin!

    Reply

Schreibe einen Kommentar zu Anno Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.