"Moonrise Kingdom": Overnighter-Kleinod auf DVD

Der zwölfjährige Sam Shakausky ist ein guter Pfadfinder und ein echter Freak – weder seine Altersgenossen noch die Erwachsenen können seinen Überlegungen wirklich folgen.

Keine Frage, er ist auch Ausrüstungsfetischist und echter Outdoor-Klugscheißer. Eigentlich fehlt ihm nur ein Rad, um hier bei overnighter.de direkt Ehrenvorsitzender zu werden. Was der Natur-Nerd in dem Film „Moonrise Kingdom“ für eine Sause abzieht, ist eine Wonne für alle Sinne.

Dass – aus unserem Blickwinkel nebensächlich – noch eine fantastische Geschichte über die erste Liebe und das Erwachsenwerden erzählt wird, macht den Film noch besser. Wes Anderson hat fantastische Bilder insziniert. Meine Kurzfassung: „Edward mit den Scherenhänden“ für Overnighter-Fans. Die Langfassung gibt es auf Wikipedia. Hier geht es zur offiziellen Seite des Films.

Und nun los in die Videothek, Film leihen und auf dem Rückweg Dörrfleisch und Feldflasche geschnappt, um stilgerecht vorm dem Fernseher zu lümmeln: Viel Spaß!

PS: Hatte ich Bruce Willis, Bill Murray, Tilda Swinton und Edward Norton erwähnt, die in Moonrise Kingdom mitspielen?

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.