Hallenrundfahrt: Göttingerin ist Weltmeisterin

Wow, die Göttinger Medizinstudentin Caroline Pasedach zeigt uns, wie man sich richtig im Rund bewegt. Wir GSTler können ja nur A2B, aber Pasedach ist bei der fünften Indoor-Mountainbike-Weltmeisterschaft im oberösterreichischen Freistadt als Einzelfahrerin mit WM-Gold abgereist … schlappe 394 Runden mit einer Gesamtlänge von 334,9 Kilometern und 5023,5 Höhenmetern binnen 24 Stunden.

Mehr gibt es hier online! Als Vorgeschmack haben wir von dort schon einmal ein Bild eingebettet:

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.