Browsing Category Freunde

Der Weltreise-Overnighter

Wenn der Markus in seiner Heimat einen Vortrag über seine Weltreise per Singlespeed-MTB hält, dann muss man da nicht einfach nur hin, sondern sollte das auch stilecht tun: Gestern 16:20 Uhr radelten Kay und ich…

Weiterlesen

Der Eurobike-Overnighter mit Recep

Die Eurobike, das bedeutet von Montag Abend bis Samstag Nachmittag Termin-, Typen und Technik-Overkill. Wenn ich da nicht einwenig mentale Hygiene sicherstelle, wirft es mich aus der Bahn. Deshalb ist der Messe-Overnighter mit Recep eine…

Weiterlesen

Der Drei-Arme-und-drei-Beine-Overnighter

„Be prepared for the unprepared“, heißt es gerne und man wähnt sich in der Disziplin nach all den Jahren als Profi. Was für eine Herausforderung das plötzlich ist: Walter laboriert an einem Sprunggelenkbruch und mein…

Weiterlesen

Der Schwarzwald-Doublenighter

Manchem Wahnsinn begegnet man am besten mit etwas unverfrorenen Dosis Anpassungsfähigkeit und lenkt die Energie um. Bestenfalls geradewegs Richtung Vergnügen. So ergaben sich am vergangenen Freitag recht spontan dienstliche Termine am Bodensee. Üblicherweise bedeutet dies: 5:55er…

Weiterlesen

Post-Candy …Overnighter mit Lagerfeuer

Nach dem „Moving-Time“-Geballer beim Candy B. Graveller stand mir der Sinn nach einem gemütlichen Overnighter mit Lagerfeuer. Der Erstgeborene und ein Kumpel von ihm waren mit von der Partie. Ein DBahn-Bautrupp hatte uns das Passieren…

Weiterlesen

Der fahrstil-Overnighter

Nach der Klubhaus-Eröffnung ging es zusammen mit knapp zehn Gleichgesinnten in den Wald zu einem gepflegten Overnighter. Der Frühlingstag lud schlicht dazu ein. Nachts war es noch recht frisch, aber kein Tau. So gefällt mir…

Weiterlesen

Jetzt wächst zusammen, was

jetzt mal so richtig gut zusammenpasst: Overnighter und fahrstil. Immer cool, wenn unterschiedliche Stränge des Lebens zusammenpassen! Am 25.3. ist es soweit: fahrstil eröffnet in Heidelberg sein Klubhaus (Micha hat da einen super Job gemacht und einiges für die Gäste…

Weiterlesen

Endlich: nach vielen Hotels wieder der Wald

Im Februar habe ich mehr Nächte in Hotels als im eigenen Bett verbracht … die letzte Woche hat das wieder ein wenig in Balance gebracht. Da war ein guter Zeitpunkt, um mal wieder zur „Glut-Meditation“…

Weiterlesen