Fahrrad mal Fortbewegungsmittel, mal Luxusobjekt

So vielfältig präsentiert sich das Fahrrad tagtäglich. Das sieht auch Künstler Nosa Sam Osarenkhoe so und hat sich intensiver mit dem Rad auseinander gesetzt, wie die NOZ berichte, das Bild haben wir auch aus dem Bericht eingebettet.

Wer die Ausstellung in Osnabrück besuchen möchte, der hat (leider nur) noch bis 13. Februar Gelegenheit dazu. Mehr gibt es hier!

Leave A Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.