Wenn der Felix kommt, dann gibt es lecker Gravel & Pizza

Der Felix vom Gravel Collectiv ist gerade mit fünf Leuten von Bonn nach Berlin unterwegs. Völlig klar, Göttingen liegt auf der Strecke und damit war auch klar, dass ich quasi-dienstlich ein guter Guide und Host sein wollte. In Hemeln an der Fähre habe ich das Quintett getroffen und dann auf „verschlungenen Gravel-Pisten“ nach Göttingen gelotst. Großen Finale war ein Sprint auf der Radbahn, bevor es bei uns in „GO7“ Mittagsstop mit Dusche, Pizza, Softdrinks, Kaffee und Salsa-Bourbon gab … jetzt ist die Gang weiter Richtung Harz unterwegs! Es war mir eine Freude! Gute Weiterfahrt!

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.