Der „JoFi ist 18 geworden, wir feiern“-Overnighter

Herr Gott, wie die Zeit vergeht! Ich kann mich noch erinnern, wie JoFi das erste Mal mit uns unterwegs war. Damals wusste ich gar nicht, ob er cooler ist oder seine Eltern, die ihn einfach in meine Obhut gaben und sicher wussten, „was für einen feinsten Blödsinn“ wir unternehmen werden. Sei es drum!
Der Junge ist formidabel gut gelungen und jetzt 18! Wir haben uns fürstlich verproviantiert mit allerlei Dingen, die auch nur in die Hände Erwachsener gehören und sind in den Wald aufgebrochen. Der Regen der letzte Tage und unsere kluge Standortwahl hat ein kleine Feuer ermöglicht … eine rundum gelungene Feier/Nacht draußen!
Hoch lebe JoFi! Herzlichen Glückwunsch auch auf diesem Wege nochmals!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.