Der spontane die-letzte-Sommernacht-eBiwak

Das Wetter soll bald umschlagen, also schnell noch einmal mit Oskar bei sommerlichen Temperaturen raus, am Göttinger Drachenfest vorbei gefahren und verproviantiert. Anschließend die Hügel zum Spot dank eBike locker flockig hochpedaliert. Auf dem finalen Anstieg kamen uns Großeltern und Enkel in Kinderwägen entgegen. Auf der Höhe saß noch der Rest der „Festgesellschaft“, später kam noch eine Französin, die in Gö als Wissenschaftlerin an der Uni arbeitet, zum Biwak hochgewandert. Mit der „Unruhe“ nicht genug, gegen 21:30 tölpeln zwei Herren der Festgesellschaft im Lichte ihrer Handys erneut den Hügel hoch, um sich auch ans Feuer zu setzen … #overtourism oder besser #overpacking wie wir es beim Bikepacking-Barcamp so nett bezeichneten.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.