(Deutsch) Der Schwarzwald-Doublenighter

Sorry, this entry is only available in German.

3 Comments

  1. Tim Wednesday May 24th, 2017 at 10:27 AM

    Dosen sind in Deutschland ja nicht gerade die beliebteste Verpackung für Getränke und besonders für Bier. Daher findet man deutsches Craft Beer wohl eher selten in Dosen. Ale Mania aus Bonn hatte da mal was in Dosen abgefüllt, keine Ahnung, ob es das noch so gibt. Im Craft Beer Laden (gibt’s in Köln aber auch nicht viele) habe ich bisher noch keine Dosen gesehen. In Online Shops findet man das aber sehr wohl.
    Ist natürlich nichts für den spontanen Overnighter, aber es schadet ja nicht, generell einen kleinen Vorrat Craft Beer im Kühlschrank zu haben, da kann man sich dann auch mal ein paar Dosen bestellen. Ob es lecker ist, ist natürlich wieder eine ganz andere Frage, die jeder für sich selbst beantworten muss. Geschmack usw…

    Grundsätzlich finde ich es auch immer wieder schade, wenn ich mich abends nach der Tour mit einem 0815-Bier begnügen muss. Erst recht, wenn es sowas wie Krombacher, Becks, Wartsteiner, … ist.

    Da es zumindest vom Namen ein bisschen hier her passt, ich warte im Moment u.a. auf die Lieferung hiervon: http://biershop.bierpost.com/de/great-divide-brewing-3er-craftbeerset-usa-je-0355l-dose#.WSVAItykK9I

    Reply
  2. hartmut Thursday May 25th, 2017 at 01:04 PM

    Hallo Gunnar,
    bringen die im SPIEGEL kürzlich hochgelobten Reifen von COMPASS tatsächlich den fühlbaren Komfortgewinn oder wie waren deine Erfahrungen im Schwarzwald (oder auch anderswo) ?
    Danke
    Hartmut

    Reply

Leave A Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.