Browsing Category Overnighter in den Medien

Interview im raus!-Magazin

Das Thema Bikepacking und Microadventure rückt immer öfter in den Blickpunkt von Journalisten und so manche Interview-Anfrage kommt dabei in meinen Maileingang geflogen. Dem raus!-Magazin habe ich gerne Rede und Antwort gestanden und mit Fotos…

Weiterlesen

Bikepacking ist hot, sagen die Bike-Leser

Gerade ist die neue Bike (17 | 04) auf dem Tisch gelandet und auf Seite 25 findet sich die „Bike-online-Umfrage“ zum Thema „Bikepacking“. Und, was will man sagen, der Bike-Leser hat es – aus unserer…

Weiterlesen

#Vaterstolz

Jeder Overnighter ist eine feine Sache – ohne Ausnahme bisher – aber dieser Biwak war ein besonderer. Warum? Das lässt sich in der aktuellen Bike (17/03) ab Seite 80 lesen. Hier noch ein paar Bilder,…

Weiterlesen

Pack-Tipps und Notnahrung in der WomB

In der aktuelle WomB (17`03) sind ab Seite 100 zwei Artikel von mir erschienen: Einige Bikepacking-Tipps und – darauf bin ich besonders stolz, weil es der erste Artikel ist, den ich mit Walter zusammen schrieb –…

Weiterlesen

Zyperntour mit Walter auf MTB-News.de

Gerade eben ist sie online gegangen, meine große Story von der Zypern-Reise mit Walter. „Die Eurobike ist zu Ende, die Saison eben auch bald und irgendwie fehlen Sonne, Erholung und Abenteuer schon jetzt. Das ist…

Weiterlesen

Survival-Fatbike-Overnighter im Bayern Fernsehen

Der Walter hat es wieder gemacht … und das TV war dabei. Ein toller Beitrag in der Abendschau des BR (geht bei Minute 10:00 Uhr los): Hier lang! Update: FATbike-Survival, die nächsten Sendetermine im Bayrischen…

Weiterlesen

Mit dem Fatbike in der Outdoor

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Outdoor findet sich auf Seite 74 der Bericht einer Fatbike-Tour im Harz. Also flux zum Kiosk gelaufen, Heft gekauft, vor den Kamin gesetzt und gelesen … oder noch besser: Selbst…

Weiterlesen

Der Walter, der alte Medienprofi

Mein Walter hat es wieder gemacht: Fatbiken for der Kamera:   „Mit dem Fahrrad durch den Schnee? In Alaska ist das seit Jahrzehnten gang und gäbe. In Bayern wird einem darauf zumindest noch hinterhergeguckt. Die…

Weiterlesen