Mehr Service – mit ein bisschen Watt und Glück

Heute ist der Tag der richtig ehrlichen Erkenntnisse. Fangen wir an: Erstens möchte nicht jeder so spartanisch und vollverantwortlich unterwegs sein, wie es das Selbstversorgerprinzip bei GST & Co. besagt. Zweitens gibt es tolle Fahrten, die einer anderen Logik folgen. Und drittens war Haibike einer der Sponsoren, die das Aufsetzen dieser Seite und das Erstellen des ersten GST-Track überhaupt erst möglich gemacht haben.

Da darf man doch mal ein bisschen die Werbetrommel schlagen, oder? Okay. Haibike hat noch Startplätze für die Transalp gebunkert und die kann man nun klarmachen. Dafür gibt es ein Casting. Ja, so läuft das heute … die Lostrommel ist in Rente, heute wird gecastet.

So steht es in der Haibike-Mitteilung:

Deine Chance! Mit Haibike & der Silberregion Karwendel zur Transalp 2011

Haibike startet zusammen mit dem Tourismusverband Silberregion Karwendel ein einmaliges Casting und vergibt einen hochbegehrten Teamstartplatz für zwei Fahrer.

Die Faszination Transalp Challenge zu fahren, ist seit vielen Jahren groß und ungebrochen – unter den ambitionierten Mountainbike-FahrerInnen. Nur kurz nach Öffnung der Anmeldeliste muss diese auch schon wieder geschlossen werden. Der Grund: ausgebucht.

Acht Etappen-Tage stehen vom 16.-23. Juli 2011 ganz im Zeichen des Moun- tainbikesports. Mit ca. 600 Kilometern und unglaublichen 19.500 Höhen- metern durch die schönsten Gebirgsketten Deutschlands, Österreichs und Italiens ist die Transalp ein „must be“.

Aus diesem Grund gibt es dieses Jahr die einmalige Chance: Haibike und die Silberregion Karwendel verlosen einen Teamstartplatz für ein gemeinsames Team aus 2 Fahrern fu?r dieses Top-Ereignis. Ab sofort können sich interessierte Biker, einzeln oder idealerweise bereits paarweise, über die Website von Haibike bewerben: www.haibike.de. Der hier hinterlegte Bewerbungsbogen beschreibt im Detail das Ausschreibungs-Procedere. Eine Experten-Jury – unter anderem mit MTB-Olympiasiegerin Sabine Spitz – wird nach sportlichen Kriterien die späteren Gewinner auswählen und auf eine strapaziöse sowie unvergessliche Reise schicken.

Zusätzlich zu den international begehrten Starter-Tickets erhalten die beiden Fahrer High-End Bikes und Team-Trikot-Sätze von Haibike für das Rennen zur Verfügung gestellt!“

Hier gibt es alle Infos … viel Spaß, Glück und wenn es nicht klappt: Dann nehmt den eigenen Bock, schnappt euch ein paar Taschen und Euros und kommt zum Priwall … Wir freuen uns auf Mitstarter!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.